PRO-OPT

Von goldland-media-konrad Vor 1 Jahr
Home  /  Portfolio Item  /  PRO-OPT

Big-Data-Produktionsoptimierung in Smart Ecosystems

Heutige industrielle Produktionsprozesse, beispielsweise in der Automobilindustrie, zeichnen sich durch eine hochgradige Arbeitsteilung aus. Die digitale Kooperation der einzelnen Unternehmen findet dabei in dezentralen Datensystemen – sogenannten Smart Ecosystems – statt. Der Umgang mit den dabei anfallenden enormen Datenmengen, stellt die Industrie immer wieder vor große Herausforderungen: Daten liegen in unterschiedlichen Unternehmen oft redundant und in verschiedenen Formaten vor oder werden völlig unterschiedlich ausgewertet. Zudem haben Unternehmen ein vitales Interesse daran, die Kontrolle über die eigenen Daten zu bewahren.

Das Projekt PRO-OPT nimmt sich genau dieser Herausforderungen an. Durch die Entwicklung einer Smart-Data-Plattform, die eine intelligente, integrierte Analyse sowie Visualisierung großer dezentral verteilter Datenmengen im Produktionsprozess ermöglicht und dabei die lokale Datenhoheit respektiert, können unterschiedliche Unternehmen einer Produktions- oder Wertschöpfungskette Fehler vermeiden und ihre Prozesse merklich verbessern. PRO-OPT verbessert die Produktionsprozesse in der Automobilindustrie, doch die Ergebnisse sind auf andere Branchen wie beispielsweise Medizintechnik, E-Energy, Ambient Assisted Living oder intelligente Mobilität übertragbar.

ProOPT_370x251px

 

Projektpartner:

  • DSA Daten- und Systemtechnik GmbH (Konsortialführung)
  • AUDI AG
  • camLine GmbH
  • Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH
  • Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESE

Weiterführende Informationen

www.pro-opt.org