SD4M

Von goldland-media-konrad Vor 1 Jahr
Home  /  Portfolio Item  /  SD4M

Smart Data for Mobility

Mit der Straßenbahn zum Bahnhof und mit dem Zug in die nächste Stadt, dann mit dem Carsharing-Fahrzeug zum Reiseziel und mit dem Flugzeug und dem Taxi wieder zurück: Für die heutigen Mobilitätsanforderungen stehen Reisenden vielfältige Verkehrsmittel zur Verfügung. Die Nutzung der Mobilitätsangebote schwankt dabei sehr stark und ist für die Anbieter – ob auf der Straße, der Schiene oder in der Luft – schwer zu prognostizieren. Gleichzeitig ist der Mobilitätssektor mit vielen verschiedenen Anbietern hochgradig fragmentiert.

Das Projekt „SD4M – Smart Data for Mobility“ entwickelt eine branchenübergreifende Serviceplattform, die Daten verschiedenster Mobilitätsanbieter und weitere Datenquellen wie Social Media nutzt und aufbereitet bereitstellt. Basierend auf dieser Big-Data-Analytik-Plattform für intelligentes Datenmanagement wird ein „Ökosystem“ für multimodale Smart-Mobility-Services entstehen. Diese SD4M-Plattform soll künftig einerseits Mobilitätsdienstleistern helfen ihre Prognose, Planung und Auslastung zu optimieren und andererseits Reisenden das Reisen erleichtern.

 

Projektpartner:

  • geomer GmbH (Konsortialführung)
  • DB Systel GmbH (Konsortialführung)
  • Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH
  • idalab GmbH
  • ]init[ AG für digitale Kommunikation
  • PS-Team Deutschland GmbH & Co. KG